logo-mini

Aktuelles

  Kategorie Archive für Presse

580 Schüler starten ins Projekt Clean ist cool

Botschafter für ein sauberes Mönchengladbach sollen 580 Schüler werden – das zumindest hoffen die Initiatoren des Projekts „Clean ist cool“, an dem ab März 27 Schulklassen der Jahrgangsstufen fünf bis zehn teilnehmen werden. Sie können bei einer Umweltrallye im Internet Fragen beantworten und Preise gewinnen, beim Frühjahrsputz mit anpacken und auch bei einem Kreativwettbewerb Preise [...]
Weiterlesen

Müllsammler von Clean up haben einen neuen Anhänger

Mit dem mehrsinnigen Ausspruch "Wir brauchen Anhänger" ist ab sofort die Clean up-Gruppe in Mönchengladbach unterwegs. Der Spruch prangt auf dem neuen Anhänger der "Cleanis", wie sich selbst nennen. Er wird von einem humorigen Motiv von RP-Karikaturist Nik Ebert untermauert. Zum Artikel der Rheinischen Post
Weiterlesen

Eine Stadt räumt gemeinsam auf

Kennen Sie schon HUGO? Hugo ist kein Er sondern ein Es: das neue Magazin der WFMG - Wirtschaftsförderung Mönchengladbach - in Kooperation mit Journalist Ralf Jüngermann und Art Director Nils Werner - zum Wirtschaftsstandort Mönchengladbach mit spannenden Infos zu aktuellen Kennzahlen, Großprojekten und weichen Standortfaktoren. In der ersten Ausgabe finden Sie die Clean-up MG Gründungsgeschichte und [...]
Weiterlesen

Aktion „Clean ist cool“: Ohne Not zu viel Brot

Mönchengladbach Wie wichtig ist eine saubere Stadt? Und welchen Beitrag kann ich dazu leisten? Das ist die Fragestellung bei dem Kreativwettbewerb „Clean ist cool“, bei dem Schüler der Klassen 5 bis 10 ihre Botschaft kreativ umsetzen sollen. Dieses Jahr geht es darum, das Wegwerfen von Lebensmitteln zu vermeiden.

Weiterlesen

Helfer finden Rekordmenge an wildem Müll

Hier gehts zum original Bericht von der Rheinischen Post Online.      

Weiterlesen

Projekt Clean ist cool: Shoppen, floppen, in die Tonne kloppen?

MÖNCHENGLADBACH Ein Mönchengladbacher produziert im Durchschnitt 221 Kilogramm Müll pro Jahr. Eine Zahl, die bei den Teilnehmern der diesjährigen Runde des Projekts „Clean ist cool“ Eindruck machte. Ein Mönchengladbacher produziert im Durchschnitt 221 Kilogramm Müll pro Jahr. Eine Zahl, die bei den Teilnehmern der diesjährigen Runde des Projekts „Clean ist cool“ Eindruck machte. „Uff“, tönte […]

Weiterlesen

WENN MODE SCHNELL ZU MÜLL WIRD.

Mönchengladbach Shoppen, floppen, in die Tonne kloppen? Das ist 2019 Thema  des Schul-Projekts. Von Holger Hintzen Am Kleiderständer im Laden sah das Sweat-Shirt noch todschick aus, daheim vor dem Spiegel schon nicht mehr so toll. Fehlkauf – ab in den Müll, denn zum Glück war das Teil ja billig. Dass ein solches Konsumverhalten nicht nur Geld […]

Weiterlesen

„Eine schmuddelige Stadt hat wenig Chancen“

Eugen Viehof (Clean up MG) und Brigitte Bloschak (Diakonisches Werk) sprechen über zehn Jahre Zusammenarbeit. Sie berichten über die Wertschätzung, die sich Obdachlose erarbeiten, und das Ziel, Mönchengladbach zur saubersten Großstadt NRWs zu machen.

Weiterlesen
RP 10. Juni 2015

Clean ist cool – und füllt die Kassenklasse

Sechs Schulklassen holten sich gestern ihre Preise im Kreativwettbewerb des Projekts zum Thema Müllvermeidung ab.

Weiterlesen
RP 27. Juni 2014

„Clean ist cool“: Das sind die Sieger im Fotowettstreit

Weiterlesen