ENTSCHULDIGUNG

Clean-up-MG e.V. hat mit der Hochschule Niederrhein im Rahmen einer Masterarbeit eine Umfrage bei allen Paten von Clean-up-MG e.V. gestartet.

Entsprechende Fragebögen sind vor wenigen Tagen versandt worden.

Der Fragebogen sollte anonymisiert zur Auswertung an die Hochschule Niederrhein zurückgeschickt werden.

Es ist uns jedoch ein Fehler insofern unterlaufen, dass wir auf die Rückseite des personifizierten Anschreibens, schon die erste Seite des Fragebogens gedruckt haben.

Damit verstoßen wir gegen die Datenschutzverordnung.

Mit einem sofort eingeleiteten Schreiben an alle Adressaten, werden wir den Fehler beheben und sicherstellen, dass keine personenbezogenen Daten weitergeleitet werden.

Bereits an die Hochschule Niederrhein zurückgesandte Unterlagen werden nur von einer seitens Clean-up-MG e.V. beauftragten Person geöffnet und bearbeitet.

Wir entschuldigen uns bei allen betroffenen Paten von Clean-up-MG e.V. für dieses Versehen und bitten weiterhin um Unterstützung für unser Bemühen um ein sauberes Mönchengladbach.

 

Mit freundlichen Grüßen

Eugen Viehof

Vorsitzender des Vorstands

Diesen Beitrag teilen